Wertschätzend miteinander reden - Basiskurs in die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg

Dein Familienalltag ist durch tägliche Konflikte belastet?

Deine Kinder kommen Aufforderungen nicht nach oder hören nicht zu? Sie räumen nicht auf und die Ordnung in der Wohnung bleibt an Dir hängen?

Das Essen schmeckt ihnen nicht? Sie werden schnell wütend? Geschwister untereinander streiten ständig? Die Kinder wollen nicht zur Schule und vor allem wollen sie ihre Hausaufgaben nicht machen? Du hast keine Zeit mehr für Dich selbst? Du bist leicht gereizt und angespannt?

Das Potential für Konflikte ist vielfältig und leider reichlich im Alltag vorhanden. Kommt es dann häufig vor, dass Du meckerst, drohst, strafst oder schreist? Obwohl Du das eigentlich gar nicht wolltest? Bekommst Du dann Schuldgefühle, weil Du so nicht mit Deinem Kind umgehen möchtest?

In meinem Kurs für Eltern lernst du:

Wie Du auch in Konfliktsituationen mit deinem Kind in Verbindung bleiben kannst

Wie Du entspannter und gelassener reagieren kannst

Wie Du Konflikte unter Geschwisterkindern begleiten kannst

Wie Du Konflikte schneller und friedvoller lösen kannst

Wie Du reagieren kannst, wenn Dein Kind wütend ist

Wie Du es schaffst gehört und verstanden zu werden

Wie Du dich ausdrücken kannst ohne dass der andere sich angegriffen fühlt

Wie wichtig es ist, dass es Dir selbst gut geht

"Mein Leben liegt in meiner eigenen Verantwortung." (Mary Burmeister)

Wie kann ich mich und das Kind (mein Gegenüber) auf Basis der „Gewaltfreien Kommunikation“ nach Marshall B. Rosenberg besser verstehen?

 

Wie schaffe ich es in stressigen Situationen ruhig und gelassen zu bleiben? Was verbirgt sich hinter der Wolfs- und Giraffensprache? Wie kann ich mich ausdrücken, ohne den anderen "klein" zu machen oder zu verletzen?

 

In der Theorie hört sich alles so einfach an. "Gewaltfreie Kommunikation" im Alltag umzusetzen erfordert jedoch viel Übung. Wie das gelingen kann, möchte ich in diesem Kurs vorstellen und näher bringen. Es geht um die Grundlagen, die Philosophie und die Ziele. Die Theorie wird anschaulich vermittelt und durch praktische Übungen ergänzt. Es geht um den Umgang mit Ärger und Wut im Zusammensein mit Kindern und das 4-Ohren-Modell nach M.B. Rosenberg.

 

Dieses Angebot richtet sich sowohl an Eltern, die eine Möglichkeit suchen, ihren Familienalltag zu entspannen, als auch an Personen, die beruflich mit Kindern arbeiten.

Über die VHS Hannover

Im Lindener Rathaus, Lindener Marktplatz 1, 30449 Hannover

Freitag, 03.5.2024 16:30 - 19:45 Uhr

Freitag, 24.5.2024 16:30 - 19:45 Uhr

Im Geburtshaus Herrenhausen

Nienburgerstr.6, 30167 Hannover

Montag, 12.8.2024 09:00 - 14:00 Uhr

Montag, 19.8.2024 09:00 - 14:00 Uhr

Über die AWO Familienbildung

Im Tagungszentrum, Martha-Wissmann-Platz 3, 30449 Hannover

Samstag, 26.10.2024, 10:00 - 13:00 Uhr

Sonntag, 27.10.2024, 10:00 - 13:00 Uhr

GFK Themen Workshop - Die Magie der Einfühlung

Nachdem im Basis Kurs die vier Schritte und das 4 Ohren Modell nach Marshall Rosenberg kennen gelernt wurden, wollen wir uns in diesem Workshop damit beschäftigen, wie der Weg vom Wolf hin zur Leit-Giraffe aussehen kann. Wie kann ich etwas sagen, dass es dem entspricht, was ich brauche und wie komme ich in die Haltung der Leit-Giraffe. Was hindert mich daran meinem Gegenüber empathisch zu begegnen und was ist überhaupt Einfühlung geben? In diesem Workshop übt jeder Teilnehmer an Beispielen aus dem eigenen Alltag mit Kindern, Partnern oder anderen Personen.

In Raum 1 bei WASMITHERZ e.V. in der Windthorststr.3-4 in 30167 Hannover

Samstag, 1.6.2024 10:00 - 15:00 Uhr

Im Geburtshaus Herrenhausen in der Nienburgerstr.6, 30167 Hannover

Montag, 4.11.2024 09:00 - 14:00 Uhr

Beziehungen stärken * Selbstvertrauen stärken * Lösungen finden